Lieder & Texte / Lyrics

Du bist mein Stern

Musik: Daniel Heinrichs

Text: Bernd Schröder, Daniel Heinrichs, Stefan Spanke

Entstehung: 03/2005

Ich ziehe durch die Straßen
Und frage mich warum
Was ist aus mir geworden
Die Zeit ging so schnell rum
Sie hat mich eingeholt
Sie war schneller als ich
Dann kam der Augenblick
und dann sah ich Dich

Dann sah ich Dich am Sternenhimmel stehen
Du bist der Stern der auf mich scheint
Wenn ich Dich sehen will
Dann schau ich einfach hoch
Denn Du bist immer für mich da

Ich war ziemlich tief gesunken
Und es ergab keinen Sinn
Warum bin ich so tief gefallen
Warum war ich nur so blind
Ich sah keinen Ausweg
Und hoffte es ging vorbei
Ich fühlte mich allein

Dann sah ich Dich am Sternenhimmel stehen
Du bist der Stern der auf mich scheint
Wenn ich Dich sehen will
Dann schau ich einfach hoch
Denn Du bist immer für mich da

Dann sah ich Dich am Sternenhimmel stehen
Du bist der Stern der auf mich scheint
Wenn ich Dich sehen will
Dann schau ich einfach hoch
Denn Du bist immer für mich da

Du kamst in mein Leben
Und es ging bergauf
Du hast mir gezeigt
Wie es laufen kann
Du gabst mir deine Hand
Und ich nahm sie dankend an
Dank Dir bin ich nicht mehr da
Wo ich einmal war

Du bist mein Stern und gar nicht mal so fern
Du bist zum greifen nah und dafür dank ich Dir
Jetzt hat mein Leben wieder einen Sinn
Und ich teile es mit Dir
Ich liebe Dich
Du bist mein Stern

Impressum / Datenschutz

Newsletter
UNPRO bei Facebook UNPRO bei MySpace UNPRO bei YouTube UNPRO bei Twitter